DSGVO - Datenschutzerklärung

Wir haben das Ziel die hohen Standards der neuen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (Allgemeine Datenschutzverordnung = EU-DSGVO) zu erfüllen. Ab dem 25. Mai 2018 gelten die neuen Allgemeinen Datenschutzverordnungen der EU. Nachfolgend wird klargestellt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verwenden, welche rechtlichen Gründe für die Verarbeitung dieser Daten bestehen, wie wir Ihre Daten sicher halten und welche Rechte Sie in Bezug auf diese Daten haben.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird hiermit widersprochen. Als Anbieter der Seiten behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die Versendung von Spam-Mails und ähnlichen Werbeinformationen vor.

Quelle: S&K Rechtsanwälte

Einführung

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Website https://www.thamarai.de sammlen und verarbeiten.

Vollständiger Name der juristischen Person:

Rathika Soosaithasan
Horkheimer Straße 29
74081 Heilbronn
E-Mail: kontakt@thamarai.de
Phone: +49 (0) 7131 / 405 11 70

Welche daten erfassen wir über sie, zu welchem Zweck und auf welchem Grund verarbeiten wir Sie?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mit denen sich eine Person identifizieren lässt. Es enthält keine anonymen oder sensiblen Daten.

Wir könnwn die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie verarbeiten:

Kommunikationsdaten, die jegliche Kommunikation umfassen, die Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website, über E-Mail, Text, Social Media Messaging, Social Media Posting oder jede andere Kommunikation, die Sie uns senden, senden. Ich verarbeite diese Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren, Aufzeichnungen zu führen und um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, zu verfolgen oder zu verteidigen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die in diesem Fall darin bestehen, auf an uns gerichtete Mitteilungen zu antworten, Aufzeichnungen zu führen und rechtliche Ansprüche zu begründen, zu verfolgen oder zu verteidigen.

Kundendaten, einschließlich Daten zu Käufen von Produkten / Veranstaltungen und / oder Dienstleistungen, wie Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional), Kontaktdaten, Kaufdetails und Kartendaten. Ich verarbeite diese Daten, um die von Ihnen gekauften Produkte / Veranstaltungen und / oder Dienstleistungen bereitzustellen und Aufzeichnungen über solche Transaktionen zu führen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und / oder die Ergreifung von Schritten auf Ihren Wunsch hin, einen solchen Vertrag abzuschließen.

Benutzerdaten, die Daten darüber enthalten, wie Sie unsere Website und Online-Dienste nutzen, sowie Daten, die Sie zur Veröffentlichung auf unserer Website oder über andere Online-Dienste bereitstellen. Ich verarbeite diese Daten, um unsere Website zu betreiben und sicherzustellen, dass Ihnen relevante Inhalte zur Verfügung gestellt werden, um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, um Backups unserer Website und / oder Datenbanken zu erstellen und um die Veröffentlichung und Verwaltung unserer Website sowie anderer Onlinedienste zu ermöglichen und Geschäft. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten.

Technische Daten, die Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Onlinedienste wie Ihre IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten und Angaben zu Ihrem Browser enthalten, werden nur zur Verwaltung und zum Schutz unseres Geschäfts und unserer Website verarbeitet, um relevante Website-Inhalte bereitzustellen. Andere Tracking-Tools werden nicht angewendet. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die in diesem Fall die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website ermöglichen sollen.

Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Um die Datenerfassung und -speicherung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern, können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden wieder Anfragen an Google übermittelt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten an die unten aufgeführten Parteien weitergeben:

Dienstleister, die IT- und Systemverwaltungsdienste bereitstellen.
Professionelle Berater, einschließlich Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer.
Regierungsstellen, die von uns die Meldung von Verarbeitungsaktivitäten verlangen.

Datensicherheit

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet, geändert, offengelegt werden oder ohne Genehmigung abgerufen werden.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mutmaßlichen Verstößen gegen personenbezogene Daten zu begegnen, und werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden über Verstöße benachrichtigen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Vorratsdatenspeicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie gesammelt habe, erforderlich ist.

Bei der Entscheidung, wie lange die Daten aufzubewahren sind, schauen wir auf Menge, Art und Sensibilität, potenzielles Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe sowie auf die Verarbeitungszwecke, sofern diese durch andere Mittel und gesetzliche Anforderungen erreicht werden können.

Aus steuerlichen Gründen sind wir gesetzlich verpflichtet, grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) sieben Jahre lang aufzubewahren, nachdem sie nicht mehr Kunden sind.

Ihre Rechte

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die das Recht einschließen, Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übermittlung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Übertragbarkeit von Daten und (sofern der rechtmäßige Grund für die Verarbeitung die Zustimmung ist) zu verlangen Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@thamarai.de mit dem Betreff "Datenschutz".

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können (oder andere Rechte ausüben können). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten. Ich kann Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wenn Sie mit einem Aspekt der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten nicht zufrieden sind, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns zuerst kontaktieren würden, wenn Sie eine Beschwerde haben, damit wir versuchen können, diese für Sie zu lösen.

Links von Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites von Drittanbietern nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder auf Cookies zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.